Selbst­sicherheits­kurs
Prävention als Schlüssel

Selbstsicherheitskurse für Schulen

Im Schulalltag kommt es immer wieder zu kleineren und größeren Konflikten untereinander. Besonders nach dem Wechsel vom Kindergarten in die Grundschule oder in die weiterführende Schule, sind viele Kinder von der neuen Umgebung, den älteren Mitschülern und Mitschülerinnen und den neuen Anforderungen an die Selbstständigkeit überfordert. defense 4 kids hat es sich zur Aufgabe gemacht Kinder so früh wie möglich an die Themen Selbstsicherheit, Selbstverteidigung und Konfliktlösung heranzuführen.

Wir bieten unsere Präventionskurse an Grundschulen und weiterführenden Schulen in Köln und im Rhein-Erft-Kreis an. In ein- bis zweitägigen Workshops bieten wir Klassentrainings zu Teambuilding sowie Gewalt- und (Cyber)-Mobbingprävention an. Durch interaktives, handlungsorientiertes Lernen erweitern die Schüler und Schülerinnen in einem gemeinsamen Prozess ihre Sozialkompetenzen im Umgang miteinander.

Diese Workshops können auch in Ergänzung zu unseren Selbstsicherheitskursen für Vorschulkinder, in der konkreten Vorbereitung auf den Schulalltag, gebucht werden. Aktuell bieten wir folgende Kurse für Schulen an. Detaillierte Informationen zu den Inhalten, gibt es auf den jeweiligen Seiten.

Angebote für Schulen ab Jahrgangsstufe 1

Selbst­sicherheits­kurs für Kids

Fit in die Schule!

Ab Jahrgangsstufe 1
Selbstsicherheitskurs für Kids

Nach dem Wechsel in die Schule werden in dem Kurs das Selbstbewusstsein gesteigert und die eigenen Kräfte wahrgenommen. Zudem werden einfache
Selbst­verteidigungs­techniken trainiert und „der Gegner“ als Persona besprochen.

Teambuilding
im Klassen­verbund

Stärkung der Klassen­gemeinschaft und der Kompetenzen im sozialen Miteinander

Ab Jahrgangsstufe 1
Stärkung der Klassengemeinschaft und der Kompetenzen im sozialen Miteinander

Ziel des Kurses ist es, das Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Klasse sowie die persönlichen Sozialkompetenzen der einzelnen Schüler und Schülerinnen zu stärken. Durch kooperative Spiele und Übungen erleben die Kinder verschiedene Situationen, in denen ein starkes Team gefragt ist.

Ringen & Raufen zur
Gewalt­prävention

Stärkung des sozialen Miteinanders und der Konflikt­fähigkeit

Ab Jahrgangsstufe 1
Ringen & Raufen zur Gewaltprävention

Ziel des Kurses ist es, die Schüler und Schülerinnen in ihrer Konfliktfähigkeit zu stärken, um ein friedvolles Miteinander zu erreichen. Die Einhaltung von festgelegten Regeln und gegenseitige Rücksichtnahme sind zentrale Elemente der pädagogischen Methode des Ringen & Raufens.

Angebote für Schulen ab Jahrgangsstufe 4

Selbst­sicherheits­kurs für Tweens

Volle Power!

Ab Jahrgangsstufe 4
Selbstsicherheitskurs für Tweens

Der Wechsel in die weiterführende Schule stellt Kinder noch einmal vor ganz neue Herausforderungen. Mit unseren Übungen steigern wir das Selbstbewusstsein, trainieren Selbstverteidigungs­techniken und sprechen über Konfliktprävention im (Schul-)alltag.

Mobbing –
ohne uns!

Sensibilisierung für Mobbingstrukturen und Stärkung der Klassengemeinschaft

Ab Jahrgangsstufe 4
Sensibilisierung für Mobbingstrukturen und Stärkung der Klassengemeinschaft

Ziel des Kurses ist es, die Schüler und Schülerinnen für die Anzeichen von Mobbing und deren Konsequenzen zu sensibilisieren. Die Stärkung des Gemeinschaftsgefühls ist dabei eine starke Strategie um Mobbingstrukturen im eigenen Klassenverband zu unterbinden.

Medien­kompetenz gegen Cyber­mobbing

Sensibilisierung für das Verhalten im Internet und der damit verbundenen Gefahren

Ab Jahrgangsstufe 4
Medienkompetenz gegen Cybermobbing

Ziel des Kurses ist es, den Schülern und Schülerinnen Handlungskompetenzen für den Umgang mit sozialen Medien und anderen digitalen Inhalten zu vermitteln. Gleichzeitig soll dabei die Gefahr, selbst von Cybermobbing betroffen zu werden, reduziert werden.

Starke Schulen, starke Kids

Viele Schulen haben ihre Projektwoche bereits bei uns gebucht. In dem einwöchigen Kurs haben wir eine ausgewählte Gruppe an Schülern und Schülerinnen trainiert, mit einer abschließenden Präsentation des Gelernten am Ende der Woche. Erzieher, Eltern und Kinder sind begeistert vom defense 4 kids-Konzept. Bieten Sie ihren Kindern auch die Möglichkeit selbstbewusst, stark und sicher zu werden.

Herr Tripp hat mit unseren Vorschulkindern einen mehrtägigen Kurs zur Selbstbehauptung mit anschließender Aufführung durchgeführt. Wir als Kita, die Eltern und besonders die Kinder waren absolut begeistert und wir werden den Kurs von nun an jährlich für unsere Vorschulkinder buchen.

Besonders gut gefällt uns, dass mit den Kindern tägliche Situationen spielerisch trainiert werden und sie lernen, wie sie z.B. den Kontakt mit fremden Menschen handhaben können und sich im Notfall verteidigen können. Der Kontakt mit Herrn Tripp, die Organisation und Abwicklung liefen völlig unkompliziert, sodass ich den Kurs inhaltlich wie auch organisatorisch jeder Kita empfehlen kann! Linda B. Leiterin Kita Sterntaler

Als Erzieherin der Kita "Grüne Erde" habe ich die Vorschulkinder in dem Kurs von Herrn Tripp begleitet. Die Kinder wurden in Ihrem Selbstbewusstsein gestärkt. Spielerisch wurde Ihnen Selbstverteidigungsübungen gezeigt. Alle Kinder waren mit großem Interesse und großer Freude dabei. Als Erzieherin finde ich den Kurs sehr wichtig und wertvoll für Kinder. Hanna W. Erzieherin Kita "Grüne Erde"

Vielen Dank für die tolle Woche in unserer Kita. Du hast die Kinder sehr professionell und kindgerecht angeleitet. Die Kids und wir, als Team, hatten sehr viel Spaß und waren begeistert mit wieviel Herz und Elan du die Kinder motiviert und in ihrem Handeln bestärkt hast. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. Kita St.Maria am Brunnen

Im Rahmen unseres Familienzentrums in der Kita Weltentdecker konnten wir mit dem Selbstsicherheitskurs von Herrn Tripp, ein tolles öffentliches Angebot gestalten. Sowohl unseren Kindern als auch den externen Kindern hat es sehr gefallen. Den Kindern wurde kindgerecht und spielerisch Selbstverteidigungsübungen und Verhaltensweisen zur eigenen Sicherheit beigebracht. Hier wurden auch realistische Beispielsszenen verwendet. Herr Tripp wurde von den Kindern sehr gut angenommen. Die Planung und Organisation der Woche verlief einwandfrei. Es wurde auch schnellstmöglich ein neuer Termin für den Abschluss gefunden, als der Kurs wegen eines Unwetters ausfallen musste. Wir hatten alle viel Spaß und bedanken uns herzlich für die Mühe und können diesen Kurs nur weiterempfehlen! Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehn. KiTa Weltentdecker

Wir als Kita haben den Kurs im Herbst mit unseren Vorschulkindern und Vorvorschulkindern (4 bis 6 Jahre) gemacht.

Wie wir zu dem Kurs gekommen sind?
Es gab ein E-Mail Rundschreiben. Als wir das gelesen haben, haben wir uns gleich bei Herrn Tripp gemeldet. Sofort konnten wir einen Termin mit ihm ausmachen , wo er uns nochmal alles genauer erklärte. In unserer Kita erklärte er uns alles und wir konnten offene Fragen klären. Nachdem wir uns den Raum angesehen haben, wo der Selbstsicherheitskurs durchgeführt werden sollte, stand auch schnell die Entscheidung fest. Wir haben uns für den Kurs entschieden und es nicht bereut.

Mich persönlich hat der Kurs so sehr überzeugt, dass ich ihn auch gerne für meinen Sohn (9 Jahre) ermöglichen wollte. Schnell hat sich da eine Gruppe von 10 Kindern gefunden. Durchweg habe ich positive Rückmeldungen bekommen. Kinder wie auch Eltern waren sehr begeistert und dankbar für den Kurs.
Mein Fazit: Ich würde jedem den Kurs ans Herz legen. Er ist sein Geld wert.
Kita Rasselbande

Diese Schulen haben ihre Workshops für 2024 bereits gebucht:

Einrichtung

Ort

Datum

ST. GEORGE'S International School

Köln Rondorf

Käthe-Kollwitz-Schule

Leverkusen

Brüder Grimm Schule

Hürth Gleuel

Erfolgreich abgeschlossene Kurse

Einrichtung

Ort

Datum

Carl Orff Grundschule

Alstädten-Burbach

ST. GEORGE'S International School

Köln Rondorf

Rautenstrauch Joest Museum

Köln

Kinderschutzbund Hürth

defense 4 kids Place

ST. GEORGE'S International School

Köln Rondorf

Deutschherren­schule

Hürth Hermülheim

Brüder Grimm Schule

Hürth Gleuel

ST. GEORGE'S International School

Köln Rondorf

Deutschherren­schule

Hürth Hermülheim

ST. GEORGE'S International School

Köln Rondorf

ST. GEORGE'S International School

Köln Rondorf

Paul Krämer Schule

Frechen

Grundschule Kendenich

Hürth Kendenich

Deutschherren­schule

Hürth Hermülheim