Kurse für Kitas und Grundschulen

Wir bieten unsere Selbstsicherheitskurse regelmäßig in Kindergärten und Grundschulen in Köln und im Rhein-Erft-Kreis an. In dem einwöchigen Präventionskurs erhalten die Kinder wertvolle Tipps, wie sie sich in neunen und schwierigen Situationen verhalten sollen und Gefahren im Alltag erkennen. Damit schließen wir eine wichtige Lücke im Bildungssystem und helfen Kindern selbstsicher durch den Kita- und Grundschulalltag zu gehen.

Inhalte
  • Aufbau von Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit durch Gespräche und Rollenspiele
  • Bedeutung von Stimme und Körpersprache
  • Vermittlung und Training altersgemäßer körperlicher Selbstverteidigungstechniken
  • Einüben der Verhaltensweisen durch Rollenspiele und kurze Wiederholungseinheiten am Anfang jeder Stunde

Dieser Präventionskurs beinhaltet 5 Trainingseinheiten á 45 Minuten und richtet sich an Kinder im Alter von 5-9 Jahren. Die Kosten betragen ca. 40€ pro Kind. Neben dem einwöchigen Kurs bieten wir auf Wunsch auch die Möglichkeit das Training dauerhaft in Ihr Angebot zu integrieren.

 

Zertifizierungskurs für Familienzentren

Unsere Selbstsicherheitskurse bieten wir auch in einer erweiterten Form als Zertifizierungskurs für Familienzentren an. Dieser Kurs kann als Teilaspekt im Leistungsbereich "Prävention" zum Gütesiegel „Familienzentrum NRW“ eingesetzt werden. Der Zertifizierungskurs ist eine Erweiterung unseres Präventionskurses und umfasst 6 Trainingseinheiten á 45 Minuten für Kinder im Alter von 5-9 Jahren. Die Kosten betragen hier ca. 50€ pro Kind.

Zusätzliche Informationen zu unseren Kursen und Angeboten haben wir für Sie in unserem Bereich Fragen und Antworten zusammengestellt.

Selbstsicherheitskurse für jedes Alter

Unsere Selbstsicherheitskurse werden speziell für unterschiedliche Altersgruppen angeboten. So können wir die Inhalte altersgerecht und basierend auf den individuellen Bedürfnissen vermitteln. Die Inhalte bauen dabei in den unterschiedlichen Altersgruppen aufeinander auf, sodass eine wiederholende Teilnahme an der Projektwoche eine intensive Lernkurve fördert.

MINIS

Sicher durch den Alltag!

Für Kinder ab 4 Jahren.

In dem ersten Kurs lernen die Kleinsten, wie sie für sich selbst einstehen können und ihre Stimme richtig einsetzen. Zudem werden sie langsam an erste Selbst­verteidigungs­techniken herangeführt. Der Kurs bietet eine erste Grundlage für die spätere Vorbereitung für Vorschulkinder.

KIDS

Fit für die Schule!

Für Vorschulkinder ab 5 Jahren.

Bei der konkreten Vorbereitung auf den Schulalltag werden das Selbstbewusstsein gesteigert und die eigenen Kräfte wahrgenommen. Zudem werden einfache Selbst­verteidigungs­techniken trainiert und „der Gegner“ als Persona besprochen.

Starke Kitas, starke Kids

Herr Tripp hat mit unseren Vorschulkindern einen mehrtägigen Kurs zur Selbstbehauptung mit anschließender Aufführung durchgeführt. Wir als Kita, die Eltern und besonders die Kinder waren absolut begeistert und wir werden den Kurs von nun an jährlich für unsere Vorschulkinder buchen.

Besonders gut gefällt uns, dass mit den Kindern tägliche Situationen spielerisch trainiert werden und sie lernen, wie sie z.B. den Kontakt mit fremden Menschen handhaben können und sich im Notfall verteidigen können. Der Kontakt mit Herrn Tripp, die Organisation und Abwicklung liefen völlig unkompliziert, sodass ich den Kurs inhaltlich wie auch organisatorisch jeder Kita empfehlen kann! Linda B. Leiterin Kita Sterntaler

Als Erzieherin der Kita "Grüne Erde" habe ich die Vorschulkinder in dem Kurs von Herrn Tripp begleitet. Die Kinder wurden in Ihrem Selbstbewusstsein gestärkt. Spielerisch wurde Ihnen Selbstverteidigungsübungen gezeigt. Alle Kinder waren mit großem Interesse und großer Freude dabei. Als Erzieherin finde ich den Kurs sehr wichtig und wertvoll für Kinder. Hanna W. Erzieherin Kita "Grüne Erde"

Vielen Dank für die tolle Woche in unserer Kita. Du hast die Kinder sehr professionell und kindgerecht angeleitet. Die Kids und wir, als Team, hatten sehr viel Spaß und waren begeistert mit wieviel Herz und Elan du die Kinder motiviert und in ihrem Handeln bestärkt hast. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. Kita St.Maria am Brunnen

Im Rahmen unseres Familienzentrums in der Kita Weltentdecker konnten wir mit dem Selbstsicherheitskurs von Herrn Tripp, ein tolles öffentliches Angebot gestalten. Sowohl unseren Kindern als auch den externen Kindern hat es sehr gefallen. Den Kindern wurde kindgerecht und spielerisch Selbstverteidigungsübungen und Verhaltensweisen zur eigenen Sicherheit beigebracht. Hier wurden auch realistische Beispielsszenen verwendet. Herr Tripp wurde von den Kindern sehr gut angenommen. Die Planung und Organisation der Woche verlief einwandfrei. Es wurde auch schnellstmöglich ein neuer Termin für den Abschluss gefunden, als der Kurs wegen eines Unwetters ausfallen musste. Wir hatten alle viel Spaß und bedanken uns herzlich für die Mühe und können diesen Kurs nur weiterempfehlen! Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehn. KiTa Weltentdecker

Wir als Kita haben den Kurs im Herbst mit unseren Vorschulkindern und Vorvorschulkindern (4 bis 6 Jahre) gemacht.

Wie wir zu dem Kurs gekommen sind?
Es gab ein E-Mail Rundschreiben. Als wir das gelesen haben, haben wir uns gleich bei Herrn Tripp gemeldet. Sofort konnten wir einen Termin mit ihm ausmachen , wo er uns nochmal alles genauer erklärte. In unserer Kita erklärte er uns alles und wir konnten offene Fragen klären. Nachdem wir uns den Raum angesehen haben, wo der Selbstsicherheitskurs durchgeführt werden sollte, stand auch schnell die Entscheidung fest. Wir haben uns für den Kurs entschieden und es nicht bereut.

Ich und auch meine Kollegin waren als Begleitung und auch zur Dokumentation des Kurses durchweg dabei. Das ist sehr hilfreich, da die Kinder durch regelmäßige Wiederholung sich die Griffe und auch Situationen besser einprägen. Sollte also die Situation auftreten, dass im Rollenspiel eine Situation nachgespielt wird, man selber nicht verschreckt da steht, sondern darauf eingehen kann.

Wir sind sehr froh, dass wir den Kurs auch unseren 4 jährigen ermöglichen konnten und somit einen Grundstein setzen konnten, um im kommenden Jahr in dem Kurs anknüpfen zu können. Während dem Kurs lernten die Kinder auf verschiedene Art Kind Weise ihre Stärken einzusetzen und im Notfall auch Handeln zu können. Wenn ein "Lass mich los!" - leider - nicht mehr ausreicht. Leider kann man die Kinder nicht vor allem schützen...
Schlimm genug das es solche Situationen gibt, aber gerade dann ist es wichtig den Kindern das richtige Werkzeug an die Hand zu geben.

Mich persönlich hat der Kurs so sehr überzeugt, dass ich ihn auch gerne für meinen Sohn (9 Jahre) ermöglichen wollte. Schnell hat sich da eine Gruppe von 10 Kindern gefunden. Durchweg habe ich positive Rückmeldungen bekommen. Kinder wie auch Eltern waren sehr begeistert und dankbar für den Kurs.
Mein Fazit: Ich würde jedem den Kurs ans Herz legen. Er ist sein Geld wert.
Kita Rasselbande

 

Unsere Selbstsicherheitskurse richten sich an Kitas, Vorschulen, Grundschulen und private Kinderbetreuungseinrichtungen in Köln und im Rhein-Erft-Kreis. In dem einwöchigen Projektkurs geht es um ein erstes Heranführen an die Themen Selbstbehauptung und Selbstsicherheit. Zudem werden kleine Selbstverteidigungstechniken für den Notfall trainiert. Der Projektkurs kann für Schulen und Jugendzentren auch auf einen Zeitraum von 5 Wochen verteilt werden.

Diese Kitas und Schulen haben ihre Projektwoche schon bei uns gebucht:

Einrichtung

Ort

Datum

Kita Weltentdecker

Niederzier

ST. GEORGE'S International School

Köln Rondorf

Kita Bärenhöhle

Brühl

Kita Farbenland

Hürth Kalscheuren

Kita MorgenLand

Köln Rodenkirchen

Kita St. Dionysius

Hürth Gleuel

Kita Kinderwelt

Hürth Hermülheim

Kita Auenland

Erftstadt Blessem

Kita Mühlenhof

Alt Hürth

Kita Storchennest

Frechen Hücheln

Kita Caritas Zentrum Maria Hilf

Köln Kalk

Erfolgreich abgeschlossene Kurse:

Einrichtung

Ort

Datum

Kita Sterntaler

Hürth Hermülheim

Kita Grüne Erde

Bergheim

Kita Mühlenhof

Alt Hürth

Kita Rondorf

Köln Rondorf

Kita Farbenland

Hürth Kalscheuren

Kita Löwenzahn

Alstädten-Burbach

Kita St. Dionysius

Hürth Gleuel

Kita Weltentdecker

Niederzier

Kita Kinderwelt

Hürth Kalscheuren

Kita Storchennest

Frechen

Kita St. Martinus

Hürth Fischenich

Kita Wibbelstätz

Hürth Hermülheim

Jugendzentrum JoJo

Frechen

Verbund Kitas Brühl Süd

Brühl

Kita Erlebnishaus

Hürth Gleuel

Deutschherrenschule

Hürth Hermülheim

Kita Rasselbande

Frechen Buschbell

Grundschule Kendenich

Hürth Kendenich

Jugendzentrum Portal

Hürth Efferen

Kita Grüne Erde

Bergheim

Kita Sterntaler

Hürth Hermülheim

Jugendzentrum JoJo

Frechen

Paul Krämer Schule

Frechen

Kita St. Martinus

Hürth Fischenich

Kita Weltentdecker

Niederzier

ST. GEORGE'S International School

Köln Rondorf

Kita Löwenzahn

Alstädten-Burbach

Kita Stadtgarten Köln

Köln Mülheim

Kita Familienzentrum Liblar

Erftstadt Liblar

 

Sie haben Interesse an unserem Angebot und möchten den Selbstsicherheitskurs auch in Ihrem Kindergarten oder Ihrer Grundschule anbieten? Dann kontaktieren Sie uns einfach über das nachfolgende Formular und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Datenverarbeitung*

Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen und bin damit einverstanden, dass meine Angaben aus dieser Anfrage vom Anbieter verarbeitet und gespeichert werden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.